11. Dezember 2011 – 29. Januar 2012

Kinderensemble III

In 80 Tagen um die Welt
nach Jules Verne von Susanne F. Wolf


Regie: Kirstin Rechten


London im Jahre 1872. Der französische Tausendsassa Jean Passepartout sehnt sich nach einem geruhsamen Dasein und tritt als Diener in die Dienste des Gentleman und Einzelgängers Phileas Fogg. Doch aus den beschaulichen Plänen wird nichts: Fogg wettet noch am selben Tag in seinem Londoner Club um ein Vermögen und verkündet, dass er in 80 Tagen um die Welt reisen könne. Gesagt, getan. Hals über Kopf brechen Diener und Herr auf und stürzen sich in die abenteuerliche voyage um die Erdkugel. Doch schon bald stellt sich die Frage: ist Fogg nur ein hektischer Tourist oder verbirgt sich hinter seiner aalglatten Fassade gar der gesuchte Gentleman-Räuber der Bank of England? Geheimagent Francis Fix von Scotland Yard argwöhnt das Schlimmste und setzt alles daran, Fogg zu verhaften. Am Höhepunkt der Verwicklungen bringt die indische Prinzessin Aouda noch mehr Unruhe in den turbulenten Reiseplan. Nachdem Passepartout die Schöne im Dschungel vor einer rituellen Verbrennung auf dem Scheiterhaufen bewahrt, schließt sich Aouda der ungewöhnlichen Reisegesellschaft an und verliebt sich in den kühlen Fogg. Auch Passepartout macht eine interessante Bekanntschaft. Doch noch ist kein Platz für amouröse Gefühle, denn Agent Fix ist dem gehetzten Trio knapp auf den Fersen, um Fogg endlich hinter Gitter zu bringen. Gemeinsam meistern die globetrottenden Gefährten, immer im Eiltempo unterwegs, Stürme, Überfälle und andere Katastrophen. Gewinnt Fogg seine Wette? Werden sie nach 80 Tagen wieder in London ankommen? Eine abenteuerreiche Umrundung des Globus in atemberaubendem Tempo!


Auf der Bühne

Phileas Fogg     Justus Bryzgalski
Jean Passepartout, sein Diener     Carlotta Karrasch
Honeysuckle, Bankdirektor und Erzähler     Hannah Sündermann
Francis Fix, Geheimagent     Dominik Eisele
Aouda Marsam,indische Prinzessin     Svea Kruk
Elsie     Carolin von Pander
Ms. Fusselfurth, Elsies Gouvernante     Emma Bruns
Stuart, Matrose, indischer Schalterbeamter     Morlynn Matzak
Mr. Sotheby, Hator, Sergeant Mayer     Carlotta Rambuschek
Kapitän, Schuhputzer, Indianer     Nils Sonnenfeld
Inspektor Sir Elton, Zirkusdirektor, Häuptling     Lotta Horns
Matrose, Japanerin, Seiltänzerin     Theresa Maiwald
Konsul Fairbanks, Zugführer, Kalianhänger     Stefan Drews


Hinter der Bühne

Bühne, Requisite     Kathrin Matzak
Kostümbild, Requisite     Kirstin Rechten
Werkstatt, Licht     Matthias Riske  
Fotos     t&w 
Choreografie 1     Felix Cordes
Choreografie 2     Yarica von der Osten
Regieassistenz     Mattea Weihe

Regie     Kirstin Rechten


Eine Produktion des theater im e.novum e.V.

zum Pressespiegel bitte hier entlang