Programm Frühjahr 2018

Verehrtes Publikum, 
liebe Gäste und Freunde des theater im e.novum,



lassen sie  uns gemeinsam hinter den Vorhang schauen! Welche Geheimnisse werden gelüftet?

Sie /ihr seid dabei!

Also: Raus aus den Handschuhen, weg mit dem gefütterten Mantel, die Mütze vom Kopf, die letzte Schneeballschlacht geschlagen und rein ins theater im e.novum!

Geheimnis Nummer eins, das einige von euch eventuell schon im letzten Dezember gelüftet haben: Der Zauberer von Oz, gespielt von unserem Kinderensemble 1.

Geheimnis zwei und drei: Zwei unserer Jugendensembles stellen ihre jüngsten Stücke vor, „Biedermann und die Brandstifter“ werden vom Jugendensemble 4 des theater im e.novum gespielt. So wie sich Herr Biedermann und seine Frau im Himmel wähnen, da sie ja die 10 Gebote befolgt hätten, so ist es beim zweiten Jugendstück „ Teufelsdutzend“ das 5. Gebot  (Du sollst nicht töten!), das neben der angeblichen Unglückszahl 13 eine wesentliche Rolle spielt. Die 13 nennt man auch das Dutzend des Teufels. Wieso? Wir werden auch hier das Geheimnis lüften. Wie weit geht der Mensch, wenn es um sein Überleben geht? Unsere Fassung, die wir mit unseren Jugendlichen erarbeitet haben, stellt Fragen zur Moral und Ethik des Menschseins schlechthin.


Aber es gibt auch Geheimnisse im  amüsanten Bereich:Die Steife Brise kommt wie immer frühjahrsfrisch und lüftet (Geheimnisse), Werner Momsen lüftet in Bezug auf die norddeutsche Heimat und vier junge Musiker zeigen, dass die Kunst der Percussion durchaus kein Geheimnis ist,  sondern voll ist von Offenbarung.

Unsere Gastspiele im Kindertheaterbereich bergen so manche Geheimnisse  - die kindlichen Zuschauer - und sicher auch die erwachsenen – werden ihr Vergnügen an deren Lüftung haben…

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen frühlingshafte Lüfte!

P.S. Unter uns: Manchmal ist es auch schön, Geheimnisse zu haben…


Ich freue mich auf euren und Ihren Besuch!



Herzlichst!


Margit Weihe
Theaterleitung