Der gestiefelte Kater

Weihnachtsmärchen mit Kater, Prinzessin und Rap-Huhn

Als der arme Müllersohn Hans von seinem Vater nichts als einen lausigen Kater erbt, ist die Enttäuschung groß. Und als dieser auch noch zu sprechen beginnt und frech nach roten Stiefeln verlangt, versteht Hans die Welt nicht mehr. Nach und nach begreift er, dass dieses gestiefelte Schlitzohr besondere Fähigkeiten hat, und Hans beginnt, dem Kater und seinen Plänen für Hans` Glück zu vertrauen. Mit viel Witz, List, Klugheit – und einer Menge leckerer Rebhühner - sichert sich der gestiefelte  Kater einen Platz im Herzen des nimmersatten Königs und verhilft so dem staunenden Hans nicht nur zu Gold und neuen Kleidern, sondern auch zu seinem privaten Glück mit der Prinzessin Pepita. Ganz nebenbei besiegt er auch noch den gefürchteten Zauberer di Zaubrio und wird vom König zum ersten Minister ernannt.


Es spielt das Kinderensemble I
Regie: Margit Weihe, Alexander Krüger
Musik: Ulf Manu
Fotos: t&w




Aufführungen:



AUF DER BÜHNE

Hans    Henrik Huchthausen   /     Silas Meier
           
Der gestiefelte Kater    Finja Völzke   /      Laurenz Voss
           
König    Frida Helm    /    Hannes Mielke
           
Prinzessin Pepita    Lena Wetzel   /     Emilia-Dena Fuhrmann
           
Zauberer di Zaubrio    Lenya von Selzam    /      Nina Vogt
           
Raphuhn 1 / Wächter / Schuster    Johanna Lohse   /      Chiara Patragst
           
Raphuhn 2 / Bauer / Koch    Lina Sonnenfeld   /     Anna Roeßler
           
Raphuhn 3 / Holzfäller    Lorenz von Plüskow   /     Eva Isheim




HINTER DER BÜHNE

Musik    Ulf Manú

Vocal-Coach    Anna Schwemmer

Kostüm    Kirstin Rechten / Ute Glitzenhirn

Werkstatt     Klaus Raudszus

Requisite, Bühnenmalerei    Kathrin Matzak

Licht, Technik    Johannes Speh

Maske     Kirstin Rechten, Ulla Klöcker,
Marian Barlag, Hedwig Voss, Anastasia Saizew, Nicole Löschen-Huchthausen

Bühnenbildentwurf    Ricarda Lutz

Text    Margit Weihe
      
Regie    Margit Weihe, Alexander Krüger





Mit freundlicher Unterstützung