Julia Knappe

Theaterpädagogin B.A. & Sängerin

Ich habe Theaterpädagogik in Bremen/Ottersberg studiert und anschließend eine Ausbildung zur
Sängerin/Bühnendarstellerin in Hamburg abgeschlossen. Diese beiden Qualifikationen ermöglichen
mir ein recht breitgefächertes Arbeiten, sei es als Theaterpädagogin, Musiktheaterpädagogin und
Regisseurin an Kindertheatern ( Zeppelintheater Hamburg, Kinder- und Jugendtheater im e.novum
Lüneburg), als Gesangs- und Theaterpädagogin an Musikschulen ( Uelzen, Soltau) als freie
Theaterpädagogin für verschiedene Institutionen ( Frau&Wirtschaft feffa e.V. Uelzen, Dannenberg),
als Theater- und Musikpädagogin/therapeutin in sozialtherapeutischen Kontexten ( Einrichtung für
Menschen mit Behinderung, DRK- Kinderheim, COS. e.v – Arbeit mit kriegserfahrenen/traumatisierten Kindern), sowie als Sängerin und Darstellerin im Bereich Operette/Musical ( Ensemblemitglied Mitteldeutsche Kammerphilharmonie Sommeroperette, NDROperette, Solistin in verschiedenen Musicalformationen für Musical-Gala, Musical-Dinner o.ä, sowie mit dem Pianisten Mathias Wegener als Partner mit verschiedenen Musikprogrammen. Schwerpunkt ist sicherlich die musikalische (Theater-)Arbeit was in Inszenierungen von Musicals, Schreiben und Konzipieren von Musiktheaterstücken, „Einrichten“ von Theatermusik bzw. Liedern, oder eben meiner eigenen sängerischen Tätigkeit zum Tragen kommt.

Die eigene langjährige künstlerische Praxiserfahrung und Bühnenerfahrung helfen mir in meiner
theaterpädagogischen Arbeit und als Regisseurin Dinge zu vermitteln und auf der anderen Seite hilft
mir der „Blick von außen“ , wenn ich selbst auf der Bühne stehe. Meine Familie mit meinen beiden
Kindern, helfen mir, bei dem ganzen Theater, auf dem Boden zu bleiben und nicht das Wesentliche
aus den Augen zu verlieren.

Alle Seiten haben ihren Reiz, ich möchte auf keine verzichten!